Datenschutz

Datenschutzerklärung der ad pepper media International N.V. und seiner Vertriebsgesellschaften

ad pepper media International N.V. befasst sich auf Grund seines Geschäftsgegenstandes in weitreichendem Maße mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (sog. Betroffener), wie beispielsweise Name, Adresse, Alter, e-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Angaben zu bestimmten Vorlieben, Neigungen etc.

Das Erheben solcher Daten bedeutet, sie zu beschaffen; Verarbeiten personenbezogener Daten meint deren Speichern, Verändern, Übermitteln, Sperren und Löschen; Nutzen ist jede Verwendung personenbezogener Daten, die keine Verarbeitung darstellt.

Personenbezogene Daten sind durch die Datenschutzrichtlinie der EU und den nationalstaatlichen Regelungen der Mitgliedsstaaten geschützt. ad pepper media beachtet diese Regelungen und respektiert somit das Recht des Einzelnen an seiner Persönlichkeit und auf Schutz seiner Privatsphäre. ad pepper media will dem Vertrauen der Nutzer seiner Online-Angebote gerecht werden und die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten für seine Nutzer durch die nachfolgenden Informationen transparent werden lassen:

1. Bei bloßen Werbekontakten mit dem Nutzer (z. B. durch das Einblenden von Werbung auf einer Website) erhebt oder verarbeitet ad pepper media keine personenbezogenen Daten. Lediglich nicht personenbezogene Daten – wie Angaben über den Server, über den sich der Nutzer in das Internet eingewählt hat, die benutzten Browser und das eventuell erfolgte Anklicken der Werbung durch den jeweiligen Nutzer – werden anonym protokolliert. Einen Personenbezug gibt es nicht.

2. ad pepper media erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten mittels verschiedener Werbemittel (pop-ups, pop-unders, banners). Der Umfang und die Art der Daten hängt dabei von den jeweiligen Angaben ab, die der Nutzer durch Ausfüllen der jeweiligen Eingabefelder eingibt und durch Absenden dieser Informationen an ad pepper media übermittelt.

Sofern zwischen ad pepper media und dem Internet-Nutzer ein Vertragsverhältnis oder ein vertragsähnliches Verhältnis besteht (beispielsweise bei Anfordern eines Newsletters), verarbeitet und nutzt ad pepper media die vom Nutzer erhobenen Daten zur Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer, soweit dies zu diesem Zweck erforderlich ist.

Soweit ad pepper media mit der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung über die Abwicklung und Erfüllung vertraglicher oder vertragähnlicher Verhältnisse hinausgehende Zwecke verfolgt, geschieht dieses nur aufgrund einer vom Nutzer ausdrücklich erklärten Einwilligung und auch nur in dem durch die Einwilligung vorgegebenen Umfang. Solche Zwecke sind im wesentlichen marketingorientiert und haben die Verwendung der erhobenen Daten u. a. für Marktforschung, Kundengewinnung, Produktinformation oder Dienstleistungsentwicklung zum Inhalt.

ad pepper media setzt dabei auf die double-opt-in-Lösung: der Nutzer der in die Verwendung seiner Daten zu den angegebenen Zwecken einwilligt, bestätigt diese Einwilligung in einem zweiten Schritt. Auf diese Weise stellt ad pepper media sicher, dass nicht ein anderer als der Nutzer selbst die Nutzerdaten eingibt und zur Verwendung durch ad pepper media freigibt. Auf diese Weise respektiert ad pepper media das Recht des Nutzers auf informationelle Selbstbestimmung.

Der Nutzer kann die gegebene Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise auf dem gleichen Wege widerrufen, auf dem er die Einwilligung erteilt hat.

3. ad pepper media setzt Cookies ein, um die Benutzung des Internets durch die verringerte Wiederholung von Werbung und die Erhöhung des Anteils an relevanten Inhalten für seine Nutzer zu optimieren. Personenbezogene Daten werden mit Hilfe der Cookies nicht erhoben. Der Einsatz von Cookies ist für ad pepper media jedoch nicht zwingend notwendig. Der Nutzer kann daher über die Einstellung seines Internet-Browsers jederzeit die Cookiefunktion deaktivieren. Hilfestelllungen hierzu können Sie über die u.g. Kontaktadresse erhalten.

4. ad pepper media ist gesetzlich verpflichtet, technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, die zur Gewährleistung des Schutzes der personenbezogenen Daten notwendig sind, d. h. insbesondere diese Daten vor unbefugtem Zugang und unbefugter Verarbeitung zu schützen. Alle datenverarbeitenden Programme und Einrichtungen sind passwortgeschützt und arbeiten unter Einsatz von Verschlüsselungstechniken, die dem jeweiligen Stand der Technik entsprechen.

5. Soweit sich ad pepper media zur Speicherung der Nutzerdaten externer Server oder Serviceprovider bedient, stellt ad pepper media sicher, dass diese mindestens dem selben Datenschutzstandard verpflichtet sind, wie ad pepper media selbst.

Die Mitarbeiter von ad pepper media sind zur Wahrung des Datengeheimnisses und des Datenschutzes verpflichtet. Diese Verpflichtung beinhaltet unter anderem, dass die Mitarbeiter die personenbezogenen Daten nur insoweit verarbeiten und nutzen dürfen, als dies im Rahmen vertraglicher oder vertragsähnlicher Verhältnisse erforderlich ist oder der Kunde in die Nutzung seiner Daten zu den jeweiligen Zwecken eingewilligt hat.

Personenbezogene Daten, die nicht mehr für die Erfüllung vertraglicher Zwecke seitens ad pepper media benötigt werden und/ oder für deren darüber hinausgehende Verarbeitung und Nutzung durch ad pepper media keine Einwilligung (mehr) vorliegt, werden in einer Art und Weise vernichtet, die jeglichen Missbrauch ausschließt.

6. ad pepper media erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten auch im Auftrag von Vertrags- bzw. Kooperationspartnern (z. B. Website-Betreiber, Werbekunden, Agenturen), beispielsweise zum Zweck der Generierung von Adressen für ein Newsletterabonnement, Produktinformationen, Bestellungen o.ä. Werden Daten von ad pepper im Auftrag erhoben, ist der Kooperationspartner jederzeit eindeutig erkennbar. Der Nutzer kann in diesem Fall seine Rechte ausschließlich gegenüber dem Kooperationspartner von ad pepper media geltend machen.

Soweit ad pepper media im Auftrag von Kooperationspartnern Daten erhebt und diese verarbeitet und nutzt, ist der Kooperationspartner für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften verantwortlich. ad pepper media steht im diesem Fall gegenüber dem Nutzer nicht für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben durch ihre Kooperationspartner ein. Aus Verträgen oder vertragsähnlichen Verhältnissen die der Nutzer möglicherweise mit einem Kooperationspartner eingeht, entstehen keinerlei Rechte oder Pflichten für ad pepper media. ad pepper media kann auch keinen Einfluss auf diese Verträge nehmen, weder mittelbar noch unmittelbar. ad pepper media ist in diesem Falle gegenüber seinem Kooperationspartner weisungsgebunden.

Selbstverständlich ist ad pepper media aber bemüht, nur mit solchen Kooperationspartnern zusammenzuarbeiten, die die in dieser Erklärung niedergelegten, datenschutzrechtlichen Grundsätze in gleicher Weise wie ad pepper media beachten oder zumindest den aufgrund der EU-Datenschutzrichtlinie geltenden Standard gewährleisten.

7. Dem Nutzer stehen gegenüber ad pepper media oder dessen Kooperationspartnern die Rechte auf Erteilung der Auskunft über die zum Nutzer gespeicherten Daten, auf Löschung und Sperrung dieser Daten zu. Diese Rechte sind gegenüber ad pepper media geltend zu machen, wenn ad pepper media die Nutzerdaten erhoben hat, verarbeitet und nutzt; sie sind gegenüber dem Kooperationspartner geltend zu machen, wenn dieser die Nutzerdaten durch ad pepper media erheben, verarbeiten oder nutzen lässt. Sollten Sie Fragen zu unseren datenschutzrechtlichen Grundsätzen haben oder von Ihren Rechten auf Auskunft, Löschung oder Sperrung Gebrauch machen wollen, nehmen Sie bitte unter dataprivacy(at)adpepper.com mit uns Kontakt auf.

Download

 Download PDF